Warning: fopen(/home/www/wp-content/plugins/51degreesmobi/51Degrees/51Degrees_meta_data_cache_2014_7_14_Lite.cache): failed to open stream: Disk quota exceeded in /home/www/wp-content/plugins/51degreesmobi/51Degrees/51Degrees_metadata.php on line 113
Unterkunft in Faistenau : Pension Schierl | Pension Schierl

Unterkunft in Faistenau mit langer Tradition

Unsere Pension Schierl blickt auf eine spannende Geschichte zurück. In vielen kleinen Schritten wuchs sie zu dem heran, was sie heute ist: Ein traditionsreiches und aufgeschlossenes Familienunternehmen mit Herz und Seele.

Gemeinsam mit ihrem Mann Robert führt Nicole den Betrieb nun in der vierten Generation. Und wie sie selbst wächst auch Sohn Enrico schon jetzt als Gastgeber zahlreicher Stammgäste auf.

pension-schierl-faistenau

Der Anfang: von der Bäckerei zur Unterkunft in Faistenau

Erbaut wurde das Haus im Zentrum Faistenaus 1898. Vier Jahre später erwarb Nicoles Urgroßvater das Gebäude. Im Keller und später im Erdgeschoss errichtete der Bäcker aus Oberösterreich eine Bäckerei, die sich in Faistenau und Umgebung großer Beliebtheit erfreute.

1950 übernahmen die Großeltern Ihrer heutigen Gastgeberin den Betrieb. 1952 hießen sie die ersten Sommergäste aus München in der Pension Schierl willkommen. Schon damals wurde moderne Ausstattung der Zimmer groß geschrieben – das bedeutete zu dieser Zeit: eine eigene Waschschüssel, ein Krug mit kaltem Wasser und sogar ein Nachttopf unter dem Bett!

baeckerei-faistenau

Mehr Platz – mehr Ideen

1969 übernahm der Onkel unserer Nicole die Bäckerei und lagerte diese in ein neu errichtetes Nachbargebäude aus. Zur selben Zeit kehrte Nicoles Mutter von einem einjährigen Aufenthalt in Frankreich zurück.

Gemeinsam mit Nicoles Großmutter gestaltete Sie das Gebäude nun vollständig zur gemütlichen Unterkunft für Gäste von nah und fern um.

1988 beschloss Nicoles Mutter, Mitglied von AUTRICHE PRO FRANCE zu werden. Seit dieser Zeit kommen etwa 40 % unserer Gäste aus Frankreich und französischsprachigen Ländern.

IMG_4472

Gutes wird verbessert, Bewährtes wird gepflegt

2000 übernahm Nicole die Pension. Mit den Stammgästen des Hauses aufgewachsen, kennt sie noch heute jeden Besucher beim Namen. 2013 heiratete Sie ihren Mann Robert. In den vergangenen Jahren widmeten sie sich der Modernisierung des Betriebes.

Zimmer und der Eingangsbereich wurden renoviert, ein neuer Aufenthaltsraum eingerichtet, ein Kartenschließsystem installiert und viele weitere kleine und große Veränderungen vorgenommen.

Die herzliche Gastfreundschaft der Familie Winkler und die familiäre Atmosphäre sind aber selbstverständlich geblieben!

Sie würden Ihren Urlaub gerne in der Pension Schierl in Faistenau verbringen? Dann senden Sie uns noch heute eine unverbindliche Anfrage!