Schneeschuhwanderungen im Faistenauer Land

Schneeschuhwandern – der alternative Wintersport

Für alle die jenseits des Pistentrubels die Stille der Natur suchen, ist Schneeschuhwandern die ideale Alternative. Das Wandern mit Schneeschuhen stellt seit Jahrhunderten die einzige Fortbewegungsmöglichkeit bei Tiefschnee dar. Dabei wird das Körpergewicht auf eine große Auftritt Fläche verteilt, so dass man nicht im Schnee einsinkt. Das Schneeschuhwandern erfordert keine besonderen Vorkenntnisse und ist für jedermann/-frau auf unseren Winterwanderwegen leicht erlernbar.

Bei Fragen rund um das Thema Schneeschuhwandern steht Ihnen Gastgeber und geprüfter Natur- & Erlebniswanderführer® Robert Winkler gerne zu Verfügung. Mit den fachkundigen Tipps lernen Sie die Fortbewegung im Tiefschnee binnen kürzester Zeit. So stapfen auch Sie bald, ausgerüstet mit zwei modernen Schneeschuhen aus leichtem Material und zwei Stöcken mühelos über die Schneedecke. Genießen Sie die unberührte Natur des Salzkammerguts, eingehüllt von einer glitzernden Schneedecke!

Geführte Schneeschuhwanderungen

Wenn Sie die traumhafte Winterlandschaft in sicherer Gemeinschaft erkunden möchten, sind geführte Schneeschuhwanderungen mit uns geprüfter Natur- & Erlebniswanderführer® genau das Richtige für Sie. Lernen Sie dabei, wie man sich sicher und gefahrlos in der tief verschneiten Natur bewegt. Schneeschuhwanderungen durch die Osterhorngruppe finden jeden Dienstag bis Samstag statt. Erkundigen Sie sich doch gleich bei der Buchung nach dem genauen Termin.

 

 

 

 

 

Tipps für‘s Schneeschuhwandern

Damit Sie bestens für Ihre Schneeschuhwandern vorbereitet sind, sollten Sie Ihre Tour möglichst gut im Voraus planen.

  • Information von uns geprüfter Natur- & Erlebniswanderführer®
  • Führung durch den Tourenlehrpfad inkl. LVS Training link 
  • Geführte Schneeschuhwanderungen

 

Die perfekte Ausrüstung ist schon vor Ort

Ausrüstungen zum Verleih gibt es bei Sport Auer bzw. unseren Skischulen.