„Schluchtenwandern / Canyoning“

Nervenkitzel von seiner schönsten Seite und Adrenalin pur – dafür sorgt Max Obermayr als staatlich geprüfter Canyoning-Guide in den wilden Schluchten rund um das Hotel Obermayr oder im Salzkammergut. Von Wind und Regen ausgespült, von der Sonne geküsst und für den Spaß geschaffen, sind die Strubklamm und die Almbachklamm bei Salzburg wahre Wunderwerke der Natur. Auch die Jüngsten haben bei diesem Naturerlebnis die pure Freude: Klettern, abseilen, eintauchen und beim Sprung ins Wasser das Leben spüren; das heißt‘s beim Canyoning in Salzburg von 1. Mai bis 30. Oktober. Hier finden Sie alle Daten und Fakten rund um einen unvergesslichen Abenteuer- oder Familienurlaub. Übrigens: Alpine Erfahrung brauchen Sie fürs Canyoning nicht. Die Ausrüstung können sich Sie vor Ort ausborgen und dann geht’s los in die Klammen, die einen Katzensprung vom Hotel Obermayr entfernt sind.

Ausgangspunkt: Hotel Obermayr Ebenau
Kurzbeschreibung: Die Almbachklamm nahe der Stadt Salzburg ist wie gemacht für Familien mit Kindern, Einsteiger und Abenteurer.
Gehzeit: ca 2 Std.
Termine: von 1. Mai bis 30. Oktober jeden Sonntag ab 4 vollzahlenden Teilnehmer
Preis: inkl. Ausrüstung und Guide
   € 45,00  (Pro Person)
  
Anmeldung:  Rezeption Pension Schierl office@wanderbetrieb.at