Gemeinsam 12 oder 24 Stunden in der Fuschlseeregion und Osterhorngruppe wandern.

Biolectra 24h Trophy Auftakt für die Sommersaison in Österreich!

Zum dritten Mal fällt in der Fuschlseeregion der Startschuss für die Biolectra 24h Trophy. Vom Dorfplatz in Faistenau locken zwei neue Touren in das Natur- und Erholungsparadies im Salzkammergut. Die Strecken führen zu einigen der schönsten Orte und Naturschauplätze in der Region, die man nur wandern erreich.

Bei der Biolectra 24h Trophy ist die Routenführung darauf ausgelegt, sich auf panoramareichen Wegen die zahlreichen kulturellen und landschaftlichen Highlights der unterschiedlichen Regionen zu erwandern. Es zählt nicht der Wettbewerb, sondern das gemeinsame Wandererlebnis bei Tag und bei Nacht. Die Teilnehmer erhalten ein Rundum-Sorglos-Paket, um sich voll auf die Bewältigung der Strecke konzentrieren zu können.

Bitte tauschen Sie das Ticket im Rahmen der Akkreditierung gegen ihr Starterpaket ein. Jeder Teilnehmer muss einen unterschriebenen Haftungsausschluss vorlegen. Tickets können bis jeweils 30 Minuten vor Start der jeweiligen Wanderungen auch vor Ort gegen Barzahlung erworben werden.

12h Wald und See – wo i bad´ und geh

Dauer: 12 Stunden
Details: ca. 31,5 km | 1.400 HM

24h Gipfelglück in der Fuschlseeregion

Dauer: 24 Stunden
Details: ca. 53,5 km | 3.200 HM

Eckdaten:
Datum  21. bis 23. August 2020
Akkreditierungsort auf Anfrage
Akkreditierungszeiten auf Anfrage

Wir bitten um Verständnis, dass Änderungen der Tour aus Sicherheitsgründen oder nach Rücksprache mit den Genehmigungsbehörden vom Veranstalter vorbehalten werden.

https://24h-trophy.de/austragungsorte/destinationen-2020/fuschlseeregion/

#24hTrophy, #12hTrophy, #Fuschlsee, #Fuschlseeregion, #Hintersee, #Faistenau. #Wandern, #Weitwandern, #Trophy, #Urlaub