Warning: fopen(/home/www/wp-content/plugins/51degreesmobi/51Degrees/51Degrees_meta_data_cache_2014_7_14_Lite.cache): failed to open stream: Disk quota exceeded in /home/www/wp-content/plugins/51degreesmobi/51Degrees/51Degrees_metadata.php on line 113
Snowtubing | Pension Schierl

Das Loipennetz von Faistenau bietet 54 km bestens präparierte Loipen. Ob Klassik-Langlauf oder Skating, das Langlaufdorf Faistenau bietet für jeden etwas und die Nachtloipe, die täglich von 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr beleuchtet ist, rundet das Angebot des Langlaufdorfes Faistenau ab.

Snowtubing in Faistenau

Die Snowtubing-Bahn von Faistenau ist der ultimative Winterspaß für die ganze Familie. Bergauf geht’s mit dem Schlepplift, an dem die Reifen eingehängt werden. Oben angekommen, steht einer rasanten Talfahrt in den ca. 170 m langen Schneekanälen nichts mehr im Wege. Ob am Bauch, liegend oder sitzend, jeder kommt wieder sicher den Hügel hinab.

Für Nachtschwärmer hat die Snowtubing-Bahn in Faistenau am Wochenende eine Flutlichtanlage, die bis 21.00 Uhr beleuchtet ist.

Rodelbahn Schafbachalm

Eine Alternative zum aktiven Wintersport bietet die Rodelbahn Schafbachalm in Tiefbrunnau. Eine gut präparierte Rodelbahn führt zu den unterhalb des Faistenauer Schafberg liegenden Hütten:  Schlittenhütte, Grögernalm und Schafbachalm. Alle dieser Hütten sind im Winter geöffnet. Neben Hüttenschmankerln und Getränken, können dort ebenfalls Rodeln für die Talfahrt gegen Entgelt geliehen werden.

skitourenlehrpfadTourenskilehrpfad Salzkammergut

Ebenfalls in dem Gebiet um den Faistenauer Schafberg, ist vor einigen Jahren der 1. Tourenskilehrpfad des Salzkammerguts entstanden. Dieser Lehrpfad bietet für Tourengeher, Schneeschuhwanderer und Snowborder eine optimales Trainings- und Übungsgelände. Anhand von großen Schautafeln wird den Besuchern viel Wissenswertes über das Verhalten im winterlichen Hochgebirge nahe gebracht.

Schneeschuhwanderung-FuschlseeregionSchneeschuhwandern

Das Tal Tiefbrunnau bietet auch zahlreiche Touren für Schneeschuhwanderer. Ob im Gebiet der Schafbachalm oder rund ums 12er Horn. Für jeden gibt es die optimale Tour, die auf der Winterwanderkarte der Fuschlseeregion – erhältlich im Tourismusbüro – eingezeichnet sind.

Im Ortsgebiet von Faistenau bietet der sehr sonnig gelegene Winterwanderweg, der neben der Dorfloipe verläuft, eine schönen Abwechslung für Spaziergeher.

Gaissau-HinterseeSkigebiet Gaissau – Hintersee

Wem die zwei kleinen Schlepplifte “Kesselmannlift” und “Oberwaldlift” im Ortsgebiet von Faistenau zu wenig Fahrvergnügen bietet, ist wohl im nahe gelegenen Skigebiet Gaissau-Hintersee gut aufgehoben.

Das kleine Familienskigebiet vor den Toren Salzburgs bietet mit seinen 9 Liftanlagen und den Boardshop Park, die optimale Alternative zu den großen und überlaufenen Skigebieten im Salzburger-Land.

Gratis-Skibus – auch von Salzburg -, günstige Ticketpreise, gut präparierte Pisten und urige Hütten sind gute Voraussetzungen für einen gelungenen Skitag im Skigebiet Gaissau-Hintersee.